31 Hurra Hurra x Prof. Dr. Sara Burkhardt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welche besondere Rolle spielen Didaktik und Pädagogik in Design- und Kunstlehre? In Folge 31 des Hurra Hurra Podcast sprechen Christian Zöllner und Prof. Dr. Sara Burkhardt, Professorin für Didaktik der bildenden Kunst an der BURG, über Aufgabenstellungen als Geländer, unwissende Lehrmeister*innen oder Formgebungsprozesse in Vermittlungssituationen und zeigen damit warum Didaktik auch in der Kunsthochschule kein Schimpfwort sein sollte.

Dr. Sara Burkhardt ist seit 2014 Professorin für Didaktik der bildenden Kunst an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. 2014 bis 2018 war sie Prorektorin für Wissenschaft und Forschung, aktuell ist sie Sprecherin der kunstpädagogischen Studiengänge sowie des Master-Studiengangs Kunstwissenschaften. Aktuell leitet sie gemeinsam mit Prof. Mareike Gast das Forschungsprojekt „BurgMaterial“, welches zum Ziel hat, Wissen über Materialien durch Aspekte der Narration zu erweitern und ein zeitgemäßes Vermittlungskonzept für die Materialsammlung der Burg zu entwickeln. Die Auseinandersetzung mit Material im kunstpädagogischen Kontext ist ein Schwerpunkt ihrer Forschung und Lehre, wobei dies Überlegungen zu digital-analogen Vernetzungsprozessen beinhaltet, orientiert an Strategien aus Kunst und Design.

#onlineeducation #learnability #designeducation #burgeducation

arteducation #kunstpädagogik #burghalle


Weiterführende Links:

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Hurra Hurra Festival

Prof. Dr. Sara Burkhardt

Kunst (Lehramt)/Kunstpädagogik an der BURG

BurgMaterial

Text “Objekte und Materialien”, 2018


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.