Hurra Hurra x Bauhaus mit Marlene Oeken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Ein Hurra Hurra Podcast-Special mit den Bauhaus Study Rooms 2020: Was bedeutet Reisen für die eigene kreative Arbeit? Wie ist es Teil eines Kollektivs zu sein? Welche Bedeutung haben Materialien für ein Objekt? Gemeinsam mit Burg-Student Simon Krautheim spricht die Designerin Marlene Oeken über die Bauhaus Study Rooms, das Bauhaus Lab, ihre Arbeit im Kollektiv OH studio und das Gestalten von Ausstellungen

#bauhausstudyrooms #material #productdesign

Marlene Oeken ist freiberufliche Produkt- und Ausstellungsdesignerin aus Berlin, hat an der HfG Karlsruhe und an der ECAL Lausanne studiert und 2017 am Bauhaus Lab teilgenommen. Als Teil des OH-Studios arbeitet sie unter anderem im Kollektiv mit an der Ausstattung der Kunsthalle Praha.


Weiterführende Links:

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Hurra Hurra Festival

Bauhaus Study Rooms

Bauhaus Study Rooms

OH studio

Bauhaus Lab 'Between Chairs'

Kunsthalle Praha


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.